ÜBER UNS

Der Fasnachtsverein in Dagmersellen

Sinn und Zweck

Die Fasnachtsgesellschaft Häppereschweller wurde am 24. Januar 1987 gegründet. Die Fasnachtsgesellschaft  ist eine Zweckgemeinschaft von Vereinen und Gruppierungen, die

  • die Aufrechterhaltung des fasnächtlichen Brauchtums unterstützen
  • einen Beitrag an das Fasnacht-Geschehen leisten wollen
  • Fasnacht-Anlässe und -Aktivitäten organisieren und durchführen wollen

Zusammensetzung

Die Fasnachtsgesellschaft Häppereschweller Dagmersellen setzt sich aktuell aus folgenden Gruppierungen zusammen:

zusammensetzung_fg_2021

Die Vereine/Gruppierungen nehmen aufeinander Rücksicht und arbeiten im Sinne der gemeinsamen Zielsetzungen zusammen.

Aufnahme neuer Vereine & Gruppierungen

Die Generalversammlung der Fasnachtsgesellschaft kann weitere Vereine oder Gruppierungen in die Fasnachtsgesellschaft Häppereschweller aufnehmen, die mit ihren Mitgliedern einen aktiven Beitrag an das Fasnacht-Geschehen in und rund Dagmersellen leisten wollen oder bei der Organisation und Durchführung von Anlässe und Aktivitäten mithelfen wollen.

Für die Aufnahme eines neuen Vereins oder Gruppierung sind mindestens 50% anwesende FG-Mitglieder an der Generalversammlung und die Zustimmung von ¾  der Anwesenden erforderlich. Zudem muss beim Abstimmungsresultat das absolute Mehr innerhalb jeder Gruppierung gegeben sein. 

Statuten und Reglemente

Jeder in die  Fasnachtsgesellschaft aufgenommene Verein oder Gruppierung regelt Rechte und Pflichten ihrer Mitglieder in ihren eigenen Statuten und Reglementen und sind dadurch eigenständige Vereine und Gruppierungen. Änderungen der Statuten und Reglemente bedürfen der Zustimmung der FG-Generalversammlung.

Die Statuten der Fasnachtsgesellschaft Häppereschweller als PDF.

Kontaktiere uns

Hast du Fragen? Untenstehendes Formular ausfüllen und abschicken. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen